Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springenZur Fußzeile springen

Schlosstheater Überraschung im Barockgewand

Leuchtender Himmel aus venezianischem Glas Moderne Glaskunst im Barockviertel

Grenzenlose Vielfalt

Ganz organisch in den Komplex des Fuldaer Stadtschlosses eingebettet, besticht das Schlosstheater durch eine gelungene Synthese von Geschichte und Modernität. Die historische Bausubstanz der einstigen Remise, die edlen geschwungenen Messing–Elemente des heutigen Foyers und die zeitlos elegante Saaldecke mit ihren rund 75.000 golden–weiß schimmernden Stäben aus italienischem Murano–Glas fügen sich in lässiger Selbstverständlichkeit zusammen. Und genau darin besteht auch unser künstlerischer Anspruch: Wir wollen zeigen, dass der Kosmos der darstellenden Künste über alle Epochen und Kontinente hinweg eine schier unerschöpfliche Quelle der Inspiration ist.

Das Theater fasst bis zu 680 Personen, was sich bei Nutzung des Orchestergrabens reduziert. Weitere Variationsmöglichkeiten bieten die Öffnung oder Schließung des Rangs, die temporäre Installation eines Raumteilers oder die Einrichtung einer kleinen Tribüne auf unserer Theaterbühne. So können wir je nach Format immer einen stimmigen Raum anbieten.

Hightech für die Kunst

Die technische Infrastruktur des Schlosstheaters wird ständig auf den aktuellen Stand gebracht. Sei es für die Sicherheit des Publikums, sei es für die Anforderungen einer heutigen Theaterproduktion, sei es aus ästhetischen Gründen. Kilometerlange Kabelstränge durchziehen das Gebäude, damit Ton–, Licht– und Netzwerktechnik reibungslos funktionieren. Motorisierte und programmierbare Kulissenzüge sorgen für lautlose Fahrten von Bühnenbildelementen und Scheinwerfern. Die Drehbühne eröffnet zusätzliche Raumeffekte, und das Inspizientenpult als Kommunikationszentrale macht komplexe Abläufe überhaupt erst beherrschbar.

Von all dem sollen Sie natürlich nichts merken, denn wenn im Sinne der Kunst alles im richtigen Moment ineinandergreift, entsteht Großartiges – und das wird in erster Linie von Menschen für Menschen gemacht.

Wir sehen uns im Schlosstheater Tickets, Gutscheine und Abonnements

Tickets

Ob Theater, Oper oder Ballett – in unserem Ticketshop finden Sie sicher was Sie suchen (nicht für den Musicalsommer).

Zum Ticketshop

Gutscheine

Teilen und verschenken Sie Ihre Leidenschaft für unser Schlosstheater (nicht für den Musicalsommer).

Jetzt verschenken

Abonnements

Kombinieren Sie eines unserer 12 Basis-Abonnements mit drei inkludierten Flexgutscheinen (nicht für den Musicalsommer).

Flexibel kombinieren

Immer up to Date News aus dem Schlosstheater

Ticketshop am 13. Juni nur bis 16 Uhr geöffnet

Am Donnerstag, 13. Juni 2024 schließt der Ticketshop des Schlosstheaters bereits um 16 Uhr.

Verkaufsstart der Abonnements am 24.06.24

Ab Montag, 24.06.2024 können Sie die 12 Atmenden Abonnements buchen: Alle Termine sind tauschbar!

 

Sommerpause vom 15.07. bis 09.08.2024

Vom 15.07. bis 09.08.2024 macht der Ticketshop Sommerpause. Der Onlineshop steht während dieser Zeit für die Buchung der Abonnements und das Einlösen…

Häufig gestellte Fragen zum Schlosstheater

Wann öffnet die Abendkasse?

Die Abendkassen (Schlosstheater und Fürstensaal) öffnen jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Wo befindet sich die Abendkasse?

Die Abendkasse des Schlosstheaters befindet sich im Haupteingang zum Theater.

Kann ich an der Abendkasse einen Gutschein einlösen?

An der Abendkasse können Gutscheine einglöst werden.

Gibt es an der Abendkasse ermäßigte Tickets?

An der Abendkasse sind ermäßigte Tickets erhältlich.